Italienische Möbel – die schönsten Accessoires und Wohndekos!

Italienische Möbel: das klingt nach Mittelmeer, Leichtigkeit, etwas Machohaftigkeit, aber auch nach Robustheit, Ehrlichkeit und Stabilität. Natürlich können Möbel aus anderen Ländern mit diesen mithalten – insbesondere in Hinsicht auf ihre Qualität. Was jene aus Italien jedoch so besonders macht ist, dass sie weder viel Geld kosten müssen noch sehr schwer zu finden sind. Das gilt auch, wenn Sie ihr Haus mehr als 1.000 Kilometer von Rom entfernt einrichten möchten. Eine Besonderheit, die das Angebot an Wohnkomponenten aus Italien von jenen aus Deutschland abheben, liegt darin, dass es eine Vielzahl an Accessoires und Wohndekos aufweist. Das beginnt mit der Blumenvase und hört bei der Deckenleuchte auf.

Die schönsten Lampen und Leuchten aus dem Angebot italienischer Möbel

Wenn Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus mit italienische Möbel einrichten möchten, dann dürfen Lampen und Leuchten natürlich nicht fehlen. In Italien gelten vor allem Hängelampen, die an der Decke baumeln, als sehr beliebt. Diese finden Sie deshalb besonders häufig im Angebot italienischer Möbel vor. Doch auch maritime Leuchten, die Sie in der Nähe einer Ecke Ihres Zimmers platzieren und die mit schmuckvollen Details zu bestechen wissen, gelten als überaus angesagt. Wenn Sie Lampen für das Schlafzimmer suchen, die Sie neben dem Bett aufstellen, können Sie ebenfalls problemlos auf das italienische Möbelangebot vertrauen. Im Vergleich zu nordischen Leuchten und Lampen weisen die italienischen Pendants mehr Leichtigkeit auf und harmonieren häufig auch besser mit der sonstigen Wohnumgebung.

Die schönsten Vasen und Figuren aus dem Angebot italienischer Möbel

Gerade Vasen und Figuren fehlen in so gut wie keinem italienischen Haushalt. Warum machen Sie es unseren europäischen Freunden südlich der Alpen gleich und erwerben hochwertige Figuren und Vasen im italienischen Stil. Diese können Sie wunderbar auf Regalen und Anrichten, aber auch Boards präsentieren. In Hinsicht auf italienische Vasen ist anzumerken, dass Sie diese in vielen verschiedenen Größen, Mustern und Farben vorfinden können. Welche Vase am besten geeignet ist, hängt natürlich auch davon ab, wie die Beschaffenheit der Pflanzen bzw. Blumen ist, die sie in dieser präsentieren möchten. Italienische Figuren, die als Deko dienen, zeichnen sich durch humorvolle Details und bunte Farben aus. Neben Pferden werden häufig religiöse und märchenhafte Figuren auf den Wohnzimmerboards oder im Hausflur präsentiert.

Andere Accessoires und Wohndekos aus dem Angebot italienischer Möbel

Es gibt natürlich noch viele weitere tolle Wohndekos und Accessoires, die Sie im allgemeinen Angebot rund um italienische Möbel vorfinden können. Wie wäre es z. B mit Kerzenständern, hochwertigen Aschenbechern, Weinhalterungen oder auch außergewöhnlichen Gläsern. Diese sind meist in Weinfarben und runder Form erhältlich, können aber auch etwas robuster ausfallen. Ebenfalls tolle Accessoires stellen Gemälde und Bilderrahmen dar, die Sie am besten an der Wand anbringen. Darüber hinaus sollten Sie einen Blick auf die Keramik-Dekos werfen, die Sie im italienischen Design zahlreich vorfinden können. Angesagt sind in diesem Zusammenhang vor allem Keramikpferde, Keramikkerzenhalter und Keramikteller, die nicht in der Küche, sondern in der Regel im Wohnzimmer bzw. auf dem Wohnzimmertisch Platz finden. In diesen können Sie etwas Süßes und Salziges füllen, um sie Gästen anzubieten oder einen Snack am Abend vor dem Fernseher zu genießen.

Kommentar hinterlassen zu "Italienische Möbel – die schönsten Accessoires und Wohndekos!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*